Medial und Sensitiv - Praxis für Sensitivität und Medialität

Praxis für Sensitivität und Medialität
Janine Schneiter
Direkt zum Seiteninhalt

Medial und Sensitiv

Header Menü > Ausbildungen
Ausbildungskurs
Sensitivität und Medialität 2021/22 (Basis & Vertiefungskurs)

Basiskurs 2021/22
Im Basiskurs erlernst Du die Grundlagen der Medialität (Jenseitskommunikation, Spirituelles Heilen sowie das Lesen und Deuten der Aura).
Du erhälst ein fundiertes Grundwissen und Du kannst das Erlernte im Alltag in verschiedenen Situationen integrieren.
Zwischen den verschiedenen Ausbildungstagen erhälst Du die jeweilig passenden Aufgaben, die Du zuhause erledigen kannst.
Übung macht den Meister!

Inhalt Basiskurs
1. Tag:   Paragnostisches Arbeiten (Aura lesen und deuten)
2. Tag:   Die ersten Schritte in der Jenseitskommunikation
            (wer ist da, Beschrieb, Verbindung)
3. Tag:   Mediales Arbeiten mit Hilfsmitteln
            (Farben, Karten, Steine, Düfte, Symbole usw.)
4. Tag:   Aufbau und Struktur der Jenseitskommunikation
5. Tag:   Trainieren der verschiedenen Hellsinne
6. Tag:   Beweisführung und Botschaft
7. Tag:   Inspiriertes Arbeiten
8. Tag:   Spirituelles Heilen für Mensch und Tier

Daten (jeweils sonntags)
30. Mai 2021, 27. Juni 2021, 18.Juli 2021, 15. August 2021, 12. September 2021, 10. Oktober 2021, 7. November 2021,
5. Dezember 2021

        
Kosten
CHF 1'360.00 inkl. Zertifikat

Damit Du das Gelernte umsetzen und üben kannst empfehle ich Dir, zwischen den Kursen den Zirkel zu besuchen.



Vertiefungskurs 2022
Dieser Kurs ist für all jene, die den Basiskurs vollständig besucht haben oder über eine gleichwertige Ausbildung verfügen und ihr Wissen vertiefen wollen, um präziser und sicherer im Umgang mit der Jenseitskommunikation zu werden. Wir stärken die Selbstsicherheit und das Vertrauen in uns und in die Arbeit mit der Geistigen Welt.

Inhalt Vertiefungskurses
1. Tag:  Verschiedene Techniken in der Jenseitskommunikation
2. Tag:  Assessments und Aurareadings
3. Tag:  Mediale Sitzungen (Aufbau, Ablauf, Verantwortung, Ethik,
           Umgang mit Klienten, Zeit u. Geld)
4. Tag:  Plattformarbeit vor Publikum (Demo)

Daten (jeweils sonntags)
6. Februar 2022 / 6. März 2022 / 3. April 2022 / 8. Mai 2022
           

Kosten
CHF 680.00 inkl. Zertifikat
Ort
Industriestrasse 45, 4147 Aesch
Zeit
09:15 Uhr – 18:00 Uhr
Mitbringen
Schreibutensilien und Mittagessen
Anmeldung
Nach dieser erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung mit Einzahlungsschein
Teilnehmerzahl
Der Kurs wird nur ausgeführt bei einer Mindestzahl von 6 und max. 10 Teilnehmern

Zahlungsmodalitäten
Die Kosten für den jeweiligen Tageskurs müssen 2 Wochen vor Beginn einbezahlt werden oder bar am Kurstag (1 Tag = CHF 170.00) mitgebracht werden.
Der Gesamtbetrag der Ausbildung kann selbstverständlich auch vor Beginn einbezahlt werden (bar vor Ort oder via Einzahlung).
Der Basiskurs und der Vertiefungskurs sind einzel buchbar.
Bei Nichterscheinen werden die Kurskosten nicht zurückerstattet. Ein Zertifikat erhält nur, wer alle Tage des Basis-Kurses und des Vertiefungskurses besucht hat.
Zurück zum Seiteninhalt